offen

Barrierefreier Geologielehrweg

Barrierefreies Naturerlebnis

"Vom Meer zum Berg" auf der Rosstratte

Ab sofort begeben sich Besucherinnen und Besucher auf dem Geologielehrweg „Vom Meer zum Berg“ auf der Rosstratte weit zurück in die Vergangenheit – genauer gesagt in die Erdzeitalter, als der Dobratsch und die gesamten Region vor Jahrmillionen entstanden. Dabei gibt es jede Menge Wissenswertes über die Gesteine des Dobratsch zu erleben, zu erfühlen und zu erfahren, so der bekannte Ausstellungsgestalter und Paläontologe Dr. Georg Kandutsch: „Dieser Geotrail soll allen Besuchern einen kleinen Einblick in geologische Zeiten, aber auch ein Grundwissen zum Klimawandel im Laufe der Erdgeschichte geben. Vor allem die Anrainer um den Dobratsch werden die Informationen zur Herkunft ihres Trinkwassers aufmerksam lesen.“ Das Besondere an diesem Lehrweg ist aber auch, dass er wirklich ein barrierefreies Erlebnis für ALLE ist. Denn der Weg auf der Rosstratte wurde im Rahmen des Projektes „Naturerleben für ALLE“ konzipiert und errichtet – dieses Projekt möchte Menschen aller Altersgruppen mit und ohne Behinderung ein barrierefreies Naturerlebnis ermöglichen: So werden im Rahmen dieses Projektes in ganz Kärnten 11 barrierefreie Infrastrukturen in Schutzgebieten geschaffen, die vom ÖZIV, dem Österreichischen Bundesverband für Menschen mit Behinderung, zertifiziert sind. Darüber hinaus bieten speziell ausgebildete Guides barrierefreie Programme an.
Test