Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung

Im Zeitraum 15.11. 2016 bis 15.4.2017 fungiert die Stadt Villach als Wegehalter der Villacher Alpenstraße.
Informationen zur Befahrbarkeit (Sperre, Schneekettenpflicht) sind situationsbedingt durch Verkehrszeichen am Beginn der Straße ersichtlich.
Motorradfahrer auf der Alpenstrasse

Erlebnis für Motorradfahrer

Motorrad Tourenplaner

Mit dem Bike auf der aussichtsreichen Villacher Alpenstrasse auf den Dobratsch

In Ihrer Garage wird es im Frühling unruhig? Rund hundert Pferdestärken wollen es endlich wieder wissen? Dann nichts wie rauf auf die Villacher Alpenstraße! Motorradfahrer schätzen die genussvoll zu fahrende, 16,5 km lange Bergstrecke mit eher gemütlichen zehn Prozent Steigung, die sieben eleganten Kehren und 116 Kurven! Vom Startpunkt in Villach-Mötschach bis zum Ziel, dem Parkplatz auf der Rosstratte, überwinden Sie bei dieser Motorradtour 1.200 hm. Und neben dem sicheren Fahrgenuss auf der 6 m breiten Bergstraße locken mehrere Aussichtspunkte zu einem Stopp. Mit Extra-Service für Biker selbstverständlich. Tipp: Planen Sie eine längere Motorradtour, binden Sie die Fahrt auf der Villacher Alpenstraße unbedingt mit ein!
Motorradfahrer genießen die aussicht
Traumhafte Motorradtour auf der Villacher Alpenstraße

Motorrad-Tourenplan, Genussfahrer-Broschüre und Ticket Villacher Alpenstrasse

Sind Sie dabei, Ihren persönlichen Motorrad-Tourenplan zu erstellen, achten Sie auf die Ermäßigungen, die Sie als Motorradfahrer auf den Gebirgsstraßen der Großglockner Hochalpenstraße AG erhalten: Haben Sie ein Tour-Ticket für Großglockner-, Gerlos- und Nockalmstraße gelöst, bezahlen Sie bei Vorlage desselben an der Kassenstelle in Villach-Möltschach einen ermäßigten Preis. Bei der Zusammenstellung Ihrer Motorradtour hilft die Broschüre „Touren für Genießer“: Mehrere Tourenvorschläge erschließen Ihnen fünf grandiose Alpenstraßen in Österreich!

Ticketpreise für Motorradfahrer und Öffnungszeiten Villacher Alpenstraße!

Broschüre „Touren für Genießer“ jetzt kostenlos downloaden!

Biker’s best: Service für Motorradfahrer auf der Dobratsch-Panoramastrasse

Motorradfahren auf der Villacher Alpenstraße ist einfach ein Genuss! Dafür sorgt die durchgehend 6 m breite Fahrbahn, die einen perfekten Überblick ermöglicht. Besonderes Augenmerk gilt dem Fahrbahnbelag. Bei Erneuerungen wird ausschließlich Material mit maximaler Griffigkeit verwendet, insbesondere bei der Sanierung von Rissen in Kurven. Die bestehenden Leitschienen in Kurven sind mit zusätzlichen Schutzplanken in Bodennähe ausgestattet. Sie verdecken so die für Motorradfahrer gefährlichen Pfosten der Leitschienen. Für Sicherheit sorgen auch die Biker Safes auf den Parkplätzen Alpengarten und Rosstratte: Hier können Sie Ausrüstungsgegenstände wie Helm, Jacke, Handschuhe vorübergehend kostenlos deponieren und Aussichtsplattformen sowie Einkehrmöglichkeiten besuchen.

Die schönsten Stopps bei Ihrer Motorradtour auf der Villacher Alpenstrasse

Grandiose Ausblicke eröffnen sich von jedem der insgesamt elf Rastplätze. Wir sagen Ihnen, wo sie während Ihrer Fahrt auf der Panoramastraße unbedingt anhalten sollten.

•    Parkplatz P2 Stadt- und Seeblick (862 m)
Von diesem Aussichtspunkt eröffnet sich ein einmaliger Blick auf die Stadt Villach und zahlreiche Kärntner Seen.

•    Parkplatz P5 Dreiländerblick (1.307 m)
Der beste Platz für die Sicht auf die drei Länder Österreich, Italien und Slowenien!

•    Parkplatz P6 Alpengarten und Aussichtsplattform „Rote Wand“ (1.483 m)
Deponieren Sie Helm und Handschuhe einfach im kostenlosen Biker’s Safe (Schließfach-Anlage) und erkunden Sie den liebevoll angelegten Naturgarten am Dobratsch mit 800 Pflanzen (gesonderter Eintritt). Danach lohnen die wenigen Schritte bis zur Aussichtsplattform, die den Blick auf das Bergsturzgebiet am Dobratsch freigibt.

•    Parkplatz P6 Berggasthof Aichingerhütte (1.650 m)
Von hier eröffnet sich ein traumhafter Rundblick auf zahlreiche Seen. Auf der Sonnenterrasse der Aichingerhütte schmecken Kärntner Schmankerl besonders gut!

•    Parkplatz P11 Rosstratte (1.732 m)
Ihr Zielpunkt bei der Motorradfahrt auf der Villacher Alpenstraße! Biker’s Point mit eigenen Motorrad-Abstellplätzen, Biker’s Safe und Einkehrmöglichkeit im Rosstrattenstüberl samt Sonnenterrasse. Genießen Sie den unvergleichlich schönen Panoramablick, erkunden Sie den Geologielehrweg oder wandern Sie gemütlich bis zur Gams- und Gipfelblick-Plattform (circa 20 min Gehzeit).


Wir wünschen allen Motorradfahrern eine schöne, entspannte und sichere Fahrt auf der Villacher Alpenstraße! Tipp: Verbinden Sie dieses Erlebnis mit einer Fahrt auf der Goldeckstraße zu einer einzigartigen Motorradtour.