Geöffnet!
Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Fahrt über den aktuellen Straßenzustand!

Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre
Kinder mit toller Aussicht

Familie und Kinder

Ausflüge mit Kindern auf den Dobratsch

Spiel- und Erlebnisplätze, Wander- und Lehrwege, Alpengarten und Tierbeobachtung

Damit Ausflüge mit Kindern für die ganze Familie zum lohnenden Erlebnis werden, sind einige Voraussetzungen zu beachten. Was absolut nicht geht: lange Autofahrten ohne Bewegung und stundenlanges Wandern ohne Abwechslung. Die gute Nachricht: entlang der Villacher Alpenstraße erwarten Sie spannende Ausflugsziele für Kinder und Eltern! Im Naturpark Dobratsch wird eine Wanderung zur spannenden Zeitreise, ein Spaziergang zum Abenteuer für Tier- und Pflanzenforscher und die Autofahrt zur kurzweiligen Unternehmung zwischen zwei interessanten Aussichts- und Erlebnispunkten. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Ausflugsziele für Kinder am Dobratsch vor und geben Tipps für die abwechslungsreiche Gestaltung Ihres Urlaubstages.
Geologielehrweg
Kind schaut durch Fernrohr

Ausflugsziele für Kinder am Dobratsch: Lehrwege und Wandertouren

Auf der Villacher Alpe laden zwei Spaziergänge zum direkten Kontakt mit der Natur ein, der Alpengarten und der Geologielehrweg auf der Rosstratte, der „Bergstation“ der Villacher Alpenstraße.
•    Im Alpengarten entdecken Eltern und Kinder mehr als 800 verschiedene alpine Pflanzen, darunter solche, die ausschließlich am Dobratsch vorkommen. Die Pflanzen sind allesamt mit Namensschildchen versehen. Tipp für ein Suchspiel: Wer findet zuerst drei blau blühende Alpenpflanzen? Wer findet die Wulfenia, die nur in Kärnten zu Hause ist? Und wer entdeckt eine Gewürzpflanze? Gerne können Kinder Samen oder Jungpflanzen gegen eine kleine Spende mit nach Hause nehmen!

•    Entlang des Geologielehrwegs „Vom Meer zum Berg“ auf der Rosstratte erfahren Kinder, wie die versteinerten Schnecken aus dem Meer auf den Berggipfel kamen, was ein Kalkgebirge ist und was der Dobratsch mit einem Schweizer Käse zu tun hat. Eine spannende Reise in die Entwicklungsgeschichte des charakteristischen Berges hoch über Gail und Drau.
•    Kurze Spazierwege führen zum Beispiel zu den Aussichtsplattformen auf der Rosstratte (mit Buggy erreichbar) und an der „Roten Wand“. Hier lernen Kinder viel über die Umgebung: Flüsse und Seen können Sie aus der Höhe ebenso leicht erkennen und benennen wie die Julischen Alpen und die Karawanken. Zwei Wanderwege führen von der Rosstratte zum Dobratsch-Gipfel mit zwei der höchsten Wallfahrtskirchen der Ostalpen (leichter Wiesenweg für Familien mit kleinen Kindern und Jägersteig für größere Kinder mit Bergerfahrung).

•    In der Ausstellung „Herrscher der Lüfte – die Vogelwelt des Naturparks Dobratsch“ erfahren Eltern und Kinder Interessantes über die gefiederten Bewohner und Zugvögel am Villacher Hausberg. Spielplatz und Berggasthof Aichingerhütte sorgen für Spiel, Spaß und Kärntner Kulinarik.

Ausflüge mit Kindern zum Erlebnisspielplatz auf der Rosstratte

Nach 16,5 km Fahrt auf der Villacher Alpenstraße können es die Kinder kaum mehr erwarten, den Spielplatz in Sichtweite des Rosstrattenstüberls zu erreichen. Die Bewegungs- und Erlebnislandschaft trägt die Handschrift der Kärntner Designerin Michaela Fink, die auch die Erlebnisspielplätze an der Großglockner Hochalpenstraße gestaltet hat. Auf 1.732 m Seehöhe warten unter anderem spektakuläre Aussichtstürme, ein Tunnelsystem, Kletternetze sowie eine Freiluftarena auf ihre Eroberung. Besonders beliebt: das unterirdische Sprechrohr und die lange Seilbahn! Außerdem erfahren Kinder auf spielerische Weise, welche Bäume und Tiere am Dobratsch heimisch sind. Tipp: vom Rosstrattenstüberl haben Eltern Ihre Kinder am Spielplatz im Blick!

Spannender Ausflug mit Kindern: mit dem Naturpark-Ranger unterwegs

Es gibt viele Ausflugsziele in Kärnten, die mit Kindern Spaß machen. Unser heutiger Tipp: begeben Sie sich mit einem Naturpark-Ranger auf Entdeckungsreise auf und rund um den Dobratsch! Während des Sommers wird ein vielfältiges Programm für Kinder und Familien angeboten. Beobachten Sie flinke Gämsen im Fels des Hochgebirges und majestätisch kreisende Greifvögel.

Das aktuelle Naturpark-Programm können Sie im Internet abrufen.
Wann ist es für Sie soweit? Planen Sie jetzt Ihren Erlebnis-Ausflug mit Kindern auf den Dobratsch: Alle Informationen über Ticketpreise und Öffnungszeiten der Villacher Alpenstraße.